Adblocker für Opera Mobile 9.x

Opera Mobile 9.5 / 9.7 mit einem Adblocker ausstatten. Nie wieder Layer Ads oder Werbebanner beim mobilen Surfen!

Kurz nach dem Kauf des HTC Touch Pro 2 war ich sehr erfreut über die Möglichkeit, immer und überall auf die geballten Informationen des Internets zugreifen zu können. Meine Freude wurde jedoch getrübt.

Leider stößt man auch auf seriösen Seiten immer wieder auf sog. Layer Ads, die das Betrachten einer Website unmöglich machen. Sie lassen sich mitunter nicht schließen und verdecken so die relevanten Teile der angesurften Seite. In den von mir getesteten Versionen von Opera Mobile waren leider keine Werbeblocker integriert. Zumindest für die Versionen 9.5 und 9.7 beta habe ich nun eine Lösung gefunden.

Alles, was man tun muss, ist eine aktuelle Filterliste herunterzuladen und diese im Verzeichnis Windows\Opera9 zu hinterlegen. Damit die Filterliste nun auch korrekt geladen wird, muss man den Opera Browser neustarten. Sollte dies noch keine Abhilfe schaffen, muss man Windows Mobile neustarten, da je nach Konfiguration Opera Mobile weiterhin im Hintergrund ausgeführt wird um ein schnelleres Öffnen des Programms zu ermöglichen.

Aktuelle Filterlisten findet man entweder über eine Google-Suche oder in diesem Thread.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.